Ergotherapie am Wasserturm
Startseite Ergotherapie am Wasserturm Die verschiedenen Therapieformen Die Therapietiere - Alpakas Unser Team in Warnemünde Informationen zu den Kosten
Informationen zu meiner Person FAQ - Informationen zur tiergestützten Therapie mit Alpakas Kontakt für die Alpakatherapie
Startseite > Die Tiere > die Alpakas
     
tl_files/Therapie auf vier Beinen/01_images/03_die_tiere/03_die_tiere_ueber_alpakas_01.jpg  

Über Alpakas

Die Alpakatherapie kommt aus den USA und existiert dort seit über 20 Jahren als gleichwertige Alternative zur Delfintherapie. Die Ansätze und Ziele dieser beiden Therapien ähneln sich sehr. Das Tier fungiert als Helfer in der Therapie, indem es den Therapeuten in seiner Arbeit unterstützt. Es motiviert den Patienten, weckt versteckte Ressourcen und regt zur Kommunikation an.

Alpakas gehören zur Familie der Neuweltkameliden und sind seit 5000 Jahren in Südamerika domestiziert. Damit gehören sie zu einer der ältesten Haustierrassen der Welt. Sie wurden auf Grund ihrer besonders weichen Wolle gezüchtet und man nennt sie auch die Schafe der Anden.

In der Therapie werden die vier Alpakawallache Ali,Paka, Tom und Bruno eingesetzt. Sie zeichnen sich durch ihre sanfte und ruhige Art besonders für die Therapie aus.

Kurzinfo   Kontakt   Folgen   Menü
             
Wir arbeiten nach den verhaltenstherapeutischen Konzept
"Intra Act Plus". Des Weiteren bieten wir in unserer Praxis die Behandlungsansätze Sensorische Integration, Entspannungs-
therapie, tiergestützte Therapie, soziales Kompetenztraining, Lerntherapie und Psychomotorik an. Unser Ziel ist es, dass unsere Patienten ein größtmögliches Maß an Zufriedenheit und Selbstständigkeit erreichen
  Ergotherapie am Wasserturm
Inh. Marco Wenzlaff

Adolf-Wilbrandtstr. 13
18055 Rostock

Tel.: 0381/37798922
Fax: 0381/37798921
m.wenzlaff@ergotherapie-warnemuende.de

  Ergotherapie Warnemünde
Alpakatherapie
Facebook
Twitter
  Therapieformen Ergotherapie Rostock
Die Tiere
das Team - Ergotherapie Rostock
Kosten

Meine Person
FAQ
impressum